Alba, Arad, Argeş, Bacău, Bihor, Bistriţa-Năsăud, Botoşani Brăila, Braşov, Buzău, Călăraşi, Caraş-Severin, Cluj, Constanţa, Covasna, Dâmboviţa, Dolj, Galaţi, Giurgiu, Gorj, Harghita, Hunedoara, Ialomiţa, Iaşi, Ilfov, Maramureş, Mehedinţ, Mureş, Neamţ, Olt, Prahova, Sălaj, Satu Mare, Sibiu, Suceava, Teleorman, Timiş, Tulcea, Vaslui, Vâlcea, Vrancea
Rumänien ein ideales Urlaubsland
Home » Dâmboviţa

Dâmboviţa

Die Dâmbovița ist ein Fluβ in Rumänien. Ihre beiden Quellflüsse, der Râul Valea Vladului und der Râul Boarcășu, entspringen im Făgăraș-Gebirge bzw. im Iezer-Păpușa-Gebirge.

Sie fließt kanalisiert durch die Hauptstadt Bukarest mit dem Stausee Lacul Morii und mündet in der Nähe von Budești im Kreis Călărași in den Fluβ Argeș.

Maak een Gratis Website met JouwWeb