Alba, Arad, Argeş, Bacău, Bihor, Bistriţa-Năsăud, Botoşani Brăila, Braşov, Buzău, Călăraşi, Caraş-Severin, Cluj, Constanţa, Covasna, Dâmboviţa, Dolj, Galaţi, Giurgiu, Gorj, Harghita, Hunedoara, Ialomiţa, Iaşi, Ilfov, Maramureş, Mehedinţ, Mureş, Neamţ, Olt, Prahova, Sălaj, Satu Mare, Sibiu, Suceava, Teleorman, Timiş, Tulcea, Vaslui, Vâlcea, Vrancea
Rumänien ein ideales Urlaubsland
Home » Târnava

Târnava

Der Fluβ Târnava (dt. Kokel, siebenbürgisch-sächs. Keakel oder Kakel) ist mit 249 Kilometern Länge der größte Nebenfluβ des Mureș (Mieresch).

Die Târnava wird von den Flüβen Târnava Mare (Große Kokel) und vom Târnava Mică (Kleine Kokel) gespeist, die bei Blaj (Blasendorf) zur Târnava zusammenfließen. Sie mündet nach 28 Kilometern bei Mihalț in den Mureș.