Alba, Arad, Argeş, Bacău, Bihor, Bistriţa-Năsăud, Botoşani Brăila, Braşov, Buzău, Călăraşi, Caraş-Severin, Cluj, Constanţa, Covasna, Dâmboviţa, Dolj, Galaţi, Giurgiu, Gorj, Harghita, Hunedoara, Ialomiţa, Iaşi, Ilfov, Maramureş, Mehedinţ, Mureş, Neamţ, Olt, Prahova, Sălaj, Satu Mare, Sibiu, Suceava, Teleorman, Timiş, Tulcea, Vaslui, Vâlcea, Vrancea
Rumänien ein ideales Urlaubsland
Home » Pogoanele

Pogoanele

pogonaele.large.jpg

Pogoanele ist eine Stadt im Kreis Buzău (Rumänien).

Pogoanele liegt in einem recht dünn besiedeltem Gebiet der Walachischen Tiefebene am Rand der Bărăgan-Steppe. Die Kreishauptstadt Buzău befindet sich etwa 30 km nordwestlich.

1907 war Pogoanele vom Bauernaufstand in Rumänien betroffen. 1944 kam es in unmittelbarer Nähe des Ortes zu Gefechten zwischen deutschen und rumänischen Truppen. 1989 wurde Pogoanele zur Stadt erklärt. Die wichtigsten Erwerbszweige sind die Landwirtschaft und die Lebensmittelverarbeitung.