Alba, Arad, Argeş, Bacău, Bihor, Bistriţa-Năsăud, Botoşani Brăila, Braşov, Buzău, Călăraşi, Caraş-Severin, Cluj, Constanţa, Covasna, Dâmboviţa, Dolj, Galaţi, Giurgiu, Gorj, Harghita, Hunedoara, Ialomiţa, Iaşi, Ilfov, Maramureş, Mehedinţ, Mureş, Neamţ, Olt, Prahova, Sălaj, Satu Mare, Sibiu, Suceava, Teleorman, Timiş, Tulcea, Vaslui, Vâlcea, Vrancea
Rumänien ein ideales Urlaubsland
Home » Olănești

Olănești

upload/5/0/2/roemenie/olane-537-ti00.large.jpg

Kurort Olănești liegt in der Nähe des Olt-Tal und ist umgeben von bewaldeten Hügeln, die zur Entwicklung eines Klimas mit kühlen Sommern und milden Wintern beitragen. Das Vorhandensein von Vegetation trägt zu einem optimalen Niveau von Sauerstoff und Luft bei und hat eine ideale Konzentration von negativen Luft-Elektricität.

Die natürliche Umgebung bietet eine breite Palette von Mineralwasser mit einem therapeutischen Rolle. Mehr als 30 Mineralquellen enthalten Schwefel, Chlor, Jod, Brom, Natrium, Magnesium - oligominera alles zu heilen, durch Trinken, helfen, eine Vielzahl von Krankheiten zu behandeln.

prophylaktische Behandlung im Kurort Olănești ist empfohlen für Leute, die Risiken und / oder Verlauf der Erkrankung (Nieren-, Rheuma-, Verdauungs-, Atmungs-, dermatologische) haben, aber derzeit nicht leiden.

Therapeutische Indikationen:

  • Für Erkrankungen des Verdauungssystems und der damit verbundenen Drüsen, Dyskinesie Cholangio-Zwölffingerdarmgeschwüren oder Sodbrennen hiposecretie, leidet unter Schmerzen einer operierten Magen, postcolecistectomie dysfunktionalen-Syndrom, chronische Lebererkrankungen, chronischen Reizdarmsyndrom;
  • Nierenerkrankungen und Nierensteine ​​renovezicale Mikrolithiasis, Harnwegsinfektionen, Nieren-Schmerzen nach der Operation, chronische interstitielle Nephropathien, unförmig oder betrieben angeborenen einzigartige Niere;
  • endokrine Stoffwechselstörung Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen, Adipositas, Hyperglykämie und Gicht;
  • lokalisierte allergische Hauterkrankungen, HNO-, Lungen-oder Magen-Darm- Erkränkungen;
  • miofasciale Motor Syndrome, Sehnenentzündung, Periarthritis, Fibromyalgie, Arthritis der Wirbelsäule oder peripheren Gelenke, schmerzhafte und dysfunktionale Syndrome durch chronisch entzündliche rheumatische, orthopädische Eingriffe und anschließende postoperative Komplikationen, algodistrofie, periphere Neuropathie verursacht.