Alba, Arad, Argeş, Bacău, Bihor, Bistriţa-Năsăud, Botoşani Brăila, Braşov, Buzău, Călăraşi, Caraş-Severin, Cluj, Constanţa, Covasna, Dâmboviţa, Dolj, Galaţi, Giurgiu, Gorj, Harghita, Hunedoara, Ialomiţa, Iaşi, Ilfov, Maramureş, Mehedinţ, Mureş, Neamţ, Olt, Prahova, Sălaj, Satu Mare, Sibiu, Suceava, Teleorman, Timiş, Tulcea, Vaslui, Vâlcea, Vrancea
Rumänien ein ideales Urlaubsland
Home » Costeşti

Costeşti

138815-orhodox-church-costesti-romania.large.jpg

Costeşti ist eine Stadt im Kreis Argeş (Rumänien).

Costeşti liegt am nördlichen Rand der Walachischen Tiefebene, am Übergang zum Vorland der Südkarpaten. Die Kreishauptstadt Piteşti befindet sich etwa 20 km nördlich.

Costeşti wurde im Jahr 1452 erstmals urkundlich erwähnt und 1968 zur Stadt erklärt.

Ein tragisches Ereignis trug sich in der Stadt am Karfreitag des Jahres 1930 zu, als in der damaligen Holzkirche 130 Personen verbrannten, die meisten von ihnen Kinder.

Die Landwirtschaft und die Lebensmittelverarbeitung sind die wichtigsten Wirtschaftszweige der Stadt. Daneben gibt es einige kleinere Industriebetriebe.