Alba, Arad, Argeş, Bacău, Bihor, Bistriţa-Năsăud, Botoşani Brăila, Braşov, Buzău, Călăraşi, Caraş-Severin, Cluj, Constanţa, Covasna, Dâmboviţa, Dolj, Galaţi, Giurgiu, Gorj, Harghita, Hunedoara, Ialomiţa, Iaşi, Ilfov, Maramureş, Mehedinţ, Mureş, Neamţ, Olt, Prahova, Sălaj, Satu Mare, Sibiu, Suceava, Teleorman, Timiş, Tulcea, Vaslui, Vâlcea, Vrancea
Rumänien ein ideales Urlaubsland
Home » Cernavodă

Fișier:ROU Cernavodă COA.png Cernavodă

img-2179.large.jpg

Cernavodă ist eine Stadt in Rumänien in der Region Dobrudscha, Kreis Constanţa. Cernavodă hat ca. 20.000 Einwohner und liegt an der Donau am Beginn des Donau-Schwarzmeer-Kanals. Der Name der Stadt leitet sich aus dem bulgarischen черна вода ab, was „schwarzes Wasser“ bedeutet.

Die Stadt ist an die rumänische Autobahn A2 zwischen Bukarest und Constanţa angebunden. Das Kernkraftwerk Cernavodă ist das einzige Kernkraftwerk in Rumänien.