Alba, Arad, Argeş, Bacău, Bihor, Bistriţa-Năsăud, Botoşani Brăila, Braşov, Buzău, Călăraşi, Caraş-Severin, Cluj, Constanţa, Covasna, Dâmboviţa, Dolj, Galaţi, Giurgiu, Gorj, Harghita, Hunedoara, Ialomiţa, Iaşi, Ilfov, Maramureş, Mehedinţ, Mureş, Neamţ, Olt, Prahova, Sălaj, Satu Mare, Sibiu, Suceava, Teleorman, Timiş, Tulcea, Vaslui, Vâlcea, Vrancea
Rumänien ein ideales Urlaubsland
Home » Bălceşti

Bălceşti

http://www.mesageruldevalcea.ro/wp-content/uploads/2009/07/spit-balcesti.jpg

Bălceşti ist eine Stadt im Kreis Vâlcea (Rumänien).

Bălceşti liegt in der Walachischen Tiefebene, am Unterlauf des Flusses Olteţ. Die Kreishauptstadt Râmnicu Vâlcea befindet sich etwa 65 km nordöstlich.

Die erste urkundliche Erwähnung von Bălceşti stammt aus dem Jahr 1574. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts war der Ort ein lokales Handels- und Verwaltungszentrum. 2002 erhielt Bălceşti den Status einer Stadt. Der wichtigste Erwerbszweig ist die Landwirtschaft.

Sehenswürdigkeiten:

  • Kirche Sf. Voievozi (1746) im Ortsteil Beneşti
  • Kirche Sf. Voievozi (1774) im Ortsteil Otetelişu
  • Kirche Sf. Nicolae (1884) im Ortsteil Irimeşti